Startseite | Nützliche Apps und Services | Reisetipps | Gästebuch | Kontakt | Links | Linktipps | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Aquarius Wassermuseum

Mülheim - Styrum

Aquarius - Wassermuseum




Ein Wasserturm

Mülheim - Styrum

Ehemalige Schlosskapelle - heute Teil des Aquarius-Wassermuseum



Auch das Aquarius Wassermuseum liegt ganz nah bei Schloss Styrum. Das Museum benutzt heute einen Teil der ehemaligen Schlosskapelle als Vortragsraum. Der Aquarius in Mülheim an der Ruhr beherbergt in einem über 100 Jahre alten, ehemaligen Wasserturm ein Wassermuseum, das durch die Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft (RWW) unterhalten wird. 14 Ebenen bieten dem Besucher auf 30 Stationen alle erdenklichen, auch interaktiven, Informationen zum Thema Wasser.

Geschichte

Mülheim - Styrum

Radfahrweg vor dem Aquarius-Wassermuseum


Eine besondere Attraktion ist die Fahrt mit den gläsernen Aufzügen durch den Wasserbehälter, der früher 500.000 Liter Wasser speicherte. Das unter Denkmalschutz stehende 50 Meter hohe Bauwerk gehört zur Route der Industriekultur. Der Mülheimer Unternehmer August Thyssen errichtete 1892/93 in Styrum einen Wasserturm, um sein naheliegendes Bandeisenwerk mit Wasser zu versorgen. Von Anfang an versorgte der Turm zusammen mit dem eigens gebauten Wasserwerk auch die Bewohner der Umgebung.


Versorgungsgebiet

Mülheim

Blick auf die Ruhr unterhalb der Jugendherberge


Nach der Jahrhundertwende verlagerte Thyssen den Schwerpunkt seiner Fabriken nach Duisburg und verkaufte 1912 das Wasserwerk und das Schloss. Mit einem großen Teil seines Versorgungsgebietes ging es in der neugegründeten RWW Rheinisch- Westfälische Wasserwerksgesellschaft auf. Das Unternehmen versorgt heute etwa 1 Million Menschen, Industrie und Gewerbe im westlichen Ruhrgebiet und dem angrenzenden Münsterland mit Wasser.


Museum

Mülheim - Styrum

Aquarius-Wassermuseum


Nachdem der alte Styrumer Wasserturm 1982 stillgelegt worden war, stand die RWW vor der Frage, was sie mit dem mittlerweile denkmalgeschützten Zeugen der Industriekultur anfangen sollte. Man ergriff schließlich die Initiative zur Einrichtung des Aquarius Wassermuseums, das 1992 eröffnet wurde. Der ehemalige Betreiber möchte mit dem Museum das Bewusstsein für den Umwelt- und Gewässerschutz fördern. Aus einem stillgelegten Reservoir für Wasser wurde ein Reservoir für das Wissen über Wasser.



Mülheim - Styrum

Ehemaliges Tor zum Wasserturm - Aquarius Wassermuseum


Der Aquarius ist ein multimediales, mehrfach preisgekröntes Museum. Auf 14 Ebenen warten 30 Stationen auf die Besucher. Den spannenden Einstieg in die Welt des Wassers eröffnet eine Chipkarte. Sie ist der Schlüssel zu zahlreichen Computersimulationen, Filmen und Spielen. Thematische Führungen, Gruppenbesuche und museumspädagogische Begleitungen werden vom Betreiber angeboten und müssen zuvor angemeldet werden. Eine besondere Attraktion stellen Kindergeburtstage dar mit einer "Schatzsuche" quer durch den Wasserturm.



Informationen:


Adresse:

Aquarius Wassermuseum

Burgstraße 70
45476 Mülheim

Telefon: 0208 4433-390

Internet: www.aquarius-wassermuseum.de

Öffnungszeiten:

Täglich - außer montags - 10.00 bis 18.00 Uhr
(Einlass bis 17.00 Uhr)

Schloss Styrum

Mülheim - Styrum

Schloss Styrum


Schloss Styrum liegt im gleichnamigen Mülheimer Stadtteil Styrum, einem ehemaligen Wohngebiet für die Arbeiter der umliegenden Industrieansiedlungen der Firma Mannesmann, der Zeche Altstaden, einem ehemaligen Steinkohlebergwerk, dem ehemaligen Walzwerk Thyssen & Co. und der Friedrich-Wilhelmshütte in Mülheim, einem bereits 1848/49 von Franz Dinnendahl und dem Ruhrorter Kaufmann Friedrich Wilhelm Liebrecht gegründeten Stahlguss-Unternehmen...

Weitere Informationen zum Schloss Styrum in Mülheim an der Ruhr finden Sie hier....!



Weitere Links:



Fotos Aquarius Wassermuseum




Print Schloss Moyland Bedburg-Hau Duisburg Ausflugtipps Gelsenkirchen St. Antony Hütte Ruhrausflug Geldern Wasserschloss Haus Voerde Ratingen Mülheim-Saarn Tour de Ruhr 1 Wasserschloss Borbeck Schloss Landsberg Schloss Wickrath Reiseinformationen Kettwig Essen Krefeld Wasserschloss Anholt Textversion Sitemap Mülheim Niederrhein Zollverein-Areal Oberhausen




-Anzeige-




  (C) Paul Sippel 2017 - Alle Rechte vorbehalten