Startseite | Nützliche Apps und Services | Reisetipps | Gästebuch | Kontakt | Links | Linktipps | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Theater und Konzerte

Mülheim - Stadthalle

Arkaden an der Stadthalle




Übersicht

Mülheim - Ruhrbrücke

Lebensfreude, Bronze 1963 - ein Werk des Künstlers Heinrich Adolfs (1901 - 1964)



Die Informationsseite Theater und Konzerte - hier Mülheim an der Ruhr - beinhaltet eine Zusammenstellung von Kulturplätzen und Spielstätten in den größten Ruhrgebietsstädten. Hier finden Sie eine Übersicht der Orte wie Essen mit dem Aalto-Theater, Duisburg mit der Deutschen Oper am Rhein, Mülheim, Bochum, Dortmund, Gelsenkirchen und Oberhausen. Das Programmangebot der Theater- und Konzertspielstätten wird hier nicht mehr angeboten. Links führen Sie zu den Webseiten, wo Sie sich direkt über das Angebot informieren können.

Theater an der Ruhr

Mülheim - Raffelberg

Theater an der Ruhr


Das Theater an der Ruhr ist in einem ehemaligen Gebäude des Solbads im Raffelbergpark an der Stadtgrenze von Mülheim an der Ruhr beheimatet. Es ist ein Ort der Begegnung, des Dialogs, ein Haus, das offen ist für jeden. Das Foyer wandelt sich permanent vom Ausstellungsraum zum Ort für Empfänge oder zum Treffpunkt für ein junges Publikum. Menschen aus aller Welt und aller Altersstufen kommen hier zusammen und machen das Haus zu einem lebendigen Ort des gegenseitigen Kennenlernens und des Austauschs.

Mülheim - Raffelberg

Kurhaus des Solbad Raffelberg - heute Theater an der Ruhr


Heute bietet der Theatersaal Platz für 200 Zuschauer, ca. 50 feste Ensemblemitglieder arbeiten in den Räumen des ehemaligen Kurhauses. Ein wunderschöner, denkmalgeschützter Park umgibt diesen Ort der Begegnung.

Adresse:

Theater an der Ruhr im Raffelbergpark

Akazienallee 61,

45478 Mülheim an der Ruhr

Kartenvorbestellungen:

Telefon: 0208-5990188

Fax: 0208-5990119

Weitere Informationen finden Sie hier....!



Stadthalle Mülheim

Mülheim - Stadthalle


Die Stadthalle in Mülheim liegt direkt an der Ruhr und ist der kulturelle Mittelpunkt dieser lebendigen Stadt. Ein Haus mit viel Atmosphäre, Ambiente und Flair, mit modernster Ausstattung und mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich über zufriedene Kunden und Gäste freuen. In den Mauern der Stadthalle befinden sich Theatersaal, Festsaal, Kammermusiksaal, Konferenz- und Banketträume sowie ein Restaurant. Die Räume werden zu Veranstaltungen und Aufführungen des Kulturbetriebs, des Theaters an der Ruhr und vielen anderen Zwecken genutzt.


Mülheim - Stadthalle


Ein fortlaufendes, abwechslungreiches Theater- und Konzertprogramm sorgt für Unterhaltung. Doch auch Kabarett, Ballett, Operette oder Musical füllen die Stadthalle immer wieder mit Leben.

Adresse:

Stadthalle Mülheim an der Ruhr

Theodor-Heuss-Platz 1

45479 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 02 08 / 94 09 60- Telefax: 02 08 / 9 40 96 19

E-Mail: stadthalle@stadt-mh.de

Weitere Informationen finden Sie hier....!


Kloster Saarn

Mülheim - Kloster Saarn


Das Kloster Saarn wurde 1214 als Tochter-Kloster von Kamp - Stadt Kamp Lintfort - als Frauenkonvent gegründet. Es war die erste sogenannte Frauenzisterze der Zisterzienser auf deutschem Boden. Das Kloster hatte den Namen Maria Saal (Aula Sanctae Mariae). Die Kirche, jetzt Pfarrkirche, stammt aus dem Beginn des 13. Jahrhundert, wurde aber 1895 neu auf den alten Grundmauern errichtet. Das Äbtissinnenhaus wurde 1719, das jetzige Wirtschaftsgebäude 1755 erbaut.


Saarner Orgeltage

Mülheim - Kloster Saarn

Blick auf das ehem. Äbtissinengebäude


Zu einem festen Programmpunkt zählen die Saarner Orgeltage, die sicherlich zu den interessanten kirchenmusikalischen Angeboten im deutschsprachigen Raum gehören. Ein Bestandteil der Orgeltage wiederum sind die Interpretationsseminare und die Internationalen Orgelwettbewerbe mit der Vergabe des "Internationalen Förderpreises Musik im Kloster Saarn".


Adresse:

Begegnungsstätte Kloster Saarn

Klosterstr. 53

45468 Mülheim

Weitere Informationen zum Kloster Saarn in Mülheim finden Sie hier....!


Mülheimer Europa-Freilichtbühne

Mülheim - Freilichttheater in der Altstadt

Mülheimer Europa-Freilichtbühne


In unmittelbarer Nähe zur Altstadt an der Dimbeck liegt die Mülheimer Europa-Freilichtbühne. Sie ist eine der größten und schönsten Naturbühnen Deutschlands und darüber hinaus ein sehr beliebter Konzert- und Veranstaltungsort. Das Theater fasst etwa 2000 Zuschauer und liegt auf der Brachfläche eines ehemaligen Steinbruchs an der Dimbeck. 1936 ist in nur zweijähriger Bauzeit eine der schönsten Naturbühnen Deutschlands eröffnet worden. Nach einigen Jahren der Pause ist der Spielbetrieb wieder hier eingezogen. Einen Link zum aktuellen Programm finden Sie hier....!



Ringlokschuppen

Mülheim - MüGa

Ringlokschuppen


Der Ringlokschuppen war früher ein Eisenbahndepot. Zu verschiedenen Terminen im Jahr finden hier attraktive Veranstaltungen statt, die stets gut besucht sind. Heute ist der Ringlokschuppen in Mülheim an der Ruhr ein Ort für avancierte Kulturprojekte der Freien Szene - Theater, Musik, Tanz, Performance, Lesung - und Spielstätte der großen Festivals im Ruhrgebiet, der RuhrTriennale, der Mülheimer Stücke und der Impulse. Um 1900 entstand an diesem Platz ein Depot zur Unterstellung für Loks. Über eine Drehscheibe konnten die Loks....

Weitere Informationen zum Kulturort Ringlokschuppen in Mülheim an der Ruhr finden Sie hier....!




Weitere Links:



Informationen:

Wappen der Stadt Mülheim


Weitere Informationen zum Kloster Saarn, zur Musik im Kloster Saarn, zur Kirchenmusik in der Petrikirche, zum Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, zum Aquarius Wassermuseum und zu den Sehenswürdigkeiten in Mülheim finden Sie hier.




Keiner sieht ein Übel und wählt es, sondern man läßt sich täuschen, weil man es im Vergleich mit einem anderen noch größeren Übel für ein Gut hält, und wird eingefangen.

Epikur von Samos, griechischer Philosoph (341 - 271 v. Chr.)




Print Schloss Moyland Bedburg-Hau Duisburg Ausflugtipps Gelsenkirchen St. Antony Hütte Ruhrausflug Geldern Wasserschloss Haus Voerde Ratingen Mülheim-Saarn Tour de Ruhr 1 Wasserschloss Borbeck Schloss Landsberg Schloss Wickrath Reiseinformationen Kettwig Essen Krefeld Wasserschloss Anholt Textversion Sitemap Mülheim Niederrhein Zollverein-Areal Oberhausen




-Anzeige-




  (C) Paul Sippel 2017 - Alle Rechte vorbehalten